Liebe Kunden, unser Hof bleibt vorerst für Gruppenbesuche weiterhin geschlossen.

Die Politik und Wirtschaft ist bemüht Normalität zu wahren, so dass bedingt Veranstaltungen, Restaurantbesuche, der Schul- und Kita Alltag usw. stattfindet können, das freut uns sehr und wir hoffen, dass es hier so bleiben kann, um die von dem Virus hart betroffenen Branchen zu erhalten!

Genau aus diesem Grund erreichen uns wieder viele Gruppen -und Kundenanfragen, ob denn unsere Hofführung nun auch wieder stattfinden.

Wir möchten daran erinnern, dass bei uns die Priorität auf Tierversorgung und Lebensmittelherstellung liegt. Unsere Existenz hängt von diesen beiden Bereichen ab. Unser Vorteil ist, dass unserem Hof und besonders unserer Molkerei Corona-bedingt keine wirtschaftlichen Schäden drohen, so lange wir achtsam mit der Situation umgehen und wir euer Verständnis dafür erhalten. Wir versorgen euch weiterhin mit Milchprodukten, stehen allen Fragen oder Anfragen nach Information zum Hof, zu unseren Tieren und zu unseren Produkten jederzeit zur Verfügung! Transparenz und Kundennähe ist uns weiterhin mit das wichtigste an unserem Betriebskonzept. Das Gute ist, unser Bauernhof läuft nicht weg. Die Tiere laufen nicht weg. Ganz im Gegenteil, wir haben viele tolle Pläne und Aussichten für genau diese Dinge und freuen uns umso mehr darauf euch diese vorzustellen und ab sobald möglich wieder hautnah erleben zu lassen. Denn das mit den Hofbesuchen wird zu 100% wieder aufgenommen. Wir bitten nur um eure Geduld.